Markiert: Urheberrecht

Gebundene Ausgaben des Darmstädter Echos (1975), der Darmstädter Zeitung (1899) und des Darmstädter Frag- und Anzeigenblatts (1830) im Stadtarchiv Darmstadt, Foto: Wissenschaftsstadt Darmstadt/Rebekka Friedrich 4

Update: Möglichkeiten und Einschränkungen der Nutzung von Zeitungsartikeln aus den Beständen des Stadtarchivs Darmstadt

Zum 1. März 2018 trat das Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft (Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz – UrhWissG) in Kraft. Infolge dessen haben wir am 04. März auf dem DAblog unsere künftige Vorgehensweise entsprechend der im Gesetz enthaltenen Änderungen vor- und zur Diskussion gestellt.

Hoftheater mit Paradeplatz um 183 0

#HistoryMondayDA: Augenweiden im Archiv

Wir haben diesen Monat  zum #HistoryMondayDA Verwaltungsschriftgut der Wissenschaftsstadt Darmstadt vorgestellt: Urkunden und Akten. Aber das ist natürlich noch nicht alles, was in unseren Magazinen aufbewahrt wird. Ein großer Teil des Platzes ist für Sammlungsgut reserviert. Zu den überwiegend visuellen Archivalien gehören unsere umfangreiche Fotosammlung, sowie die Plakate, Karten und Pläne.