Markiert: Sammlungsgut

0

COVID-19 und seine Auswirkungen: Eure Erfahrungen sind gefragt!

Der Alltag, den wir kannten, ist auf den Kopf gestellt, auch hier im Archiv. Bisher haben wir euch darum gebeten, uns die Zeugnisse des Alltäglichen und Besonderen aus vergangener Zeit von euren Vorfahren, euren Vereinen, euren Gemeinschaften zu übergeben, damit wir diese für die Zukunft erhalten können. Doch wir haben angesichts der aktuellen Lage noch ein weiteres Anliegen an euch.

0

Akzession 2018/31: Gemälde von OB Rudolf Mueller

Dank Eva Neudörfl, Enkelin des Darmstädter Oberbürgermeisters Rudolf Mueller, hat das Stadtarchiv nun ein Gemälde ihres Großvaters in seine Bestände übernehmen können. Es handelt sich um ein Werk des Darmstädter Künstlers Alexander Posch, das dieser 1949, ein Jahr vor seinem Tod, angefertigt hat.

2

#HistoryMondayDA: Fachlicher Austausch und geselliges Vereinsleben der “Feronia”

1884 trafen sich in Darmstadt mehrere Gärtnergehilfen, um sich zu einem Verein zusammen zu schließen. Ihr Anliegen war die gegenseitige berufliche Unterstützung und Weiterbildung. Möglicherweise war Feronia, die altrömische Frühlings- und Erdgöttin, die Namensgeberin dieses auf fachlichen Austausch ausgerichteten Darmstädter Vereins, der ab 04. September 1884 so benannt wurde und bis 1939 bestand.