Markiert: Gärten und Parks

0

#HistoryMondayDA: (Tele-)Spielereien

Das Sportamt bemüht sich seit 1979 mit dem Spiel- und Sportfest eine ganz besondere Freizeitaktivität für Darmstädterinnen und Darmstädter zu schaffen. Die Veranstaltung soll nicht nur Menschen in netter Atmosphäre zusammenbringen, sondern ihnen auch zeigen, dass sportliche Betätigung gesund ist und Spaß macht. Um besonders viele Bürgerinnen und Bürger anzusprechen, versuchte das Organisationskomitee nicht nur den damaligen “Trimm-Trend” aufzugreifen, sondern auch, bekannte Personen für die Moderation zu gewinnen.

2

#HistoryMondayDA: Fachlicher Austausch und geselliges Vereinsleben der “Feronia”

1884 trafen sich in Darmstadt mehrere Gärtnergehilfen, um sich zu einem Verein zusammen zu schließen. Ihr Anliegen war die gegenseitige berufliche Unterstützung und Weiterbildung. Möglicherweise war Feronia, die altrömische Frühlings- und Erdgöttin, die Namensgeberin dieses auf fachlichen Austausch ausgerichteten Darmstädter Vereins, der ab 04. September 1884 so benannt wurde und bis 1939 bestand.