Kategorie: Öffentlichkeitsarbeit

0

Beitrag des Stadtarchivs zur Don´t Rush Challenge des Arbeitskreises Offene Archive

Der Arbeitskreis Offene Archive des Verbands deutscher Archivarinnen und Archivare hat sich zur langsam beginnenden Öffnung der Lesesäle etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mehrere Archiv haben Beiträge für eine Teilnahme an der sogenannten „Don´t Rush Challenge“ eingereicht, darunter auch das Stadtarchiv Darmstadt.

Seite zum Haus der Geschichte in der neuen Medienstation, Foto: Wissenschaftsstadt Darmstadt/Rebekka Friedrich 1

Freitagsfrage: Was ist das hier für ein Gebäude?

Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Hauses in diesem Jahr wurde durch das Hessische Staatsarchiv Darmstadt nicht nur eine Sonderausstellung präsentiert. Ab heute ist auch eine Medienstation zur Geschichte des Mollerbaus im Eingangsbereich aufgestellt. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die sich jetzt auch direkt vor Ort selbst über das Gebäude und die Arbeit der Menschen darin informieren können.