Kategorie: Bestände und Archivgut

0

Brandschutz und Brandverhütung im Wandel: Bewertung von Akten der Brandschutzdirektion Darmstadt

Der Bestand der Brandschutzdirektion Darmstadt wurde Mitte der 1990er Jahre in das Stadtarchiv übernommen. Im Rahmen des Umzugs des Stadtarchivs stand nun eine differenziertere Nachbewertung und erste Erfassung der vorhandenen Unterlagen an. Dabei wurde die Bedeutung des Bestands für die Erforschung des Wiederaufbaus der Stadt und für die Geschichte des Katastrophenschutzes in Darmstadt deutlich.

2

“Wohnen in einer zerstörten Stadt”: Aufbereitung der Akten des Wohnungs- und Quartiersamtes Darmstadt

An eine sichere Benutzung, für das Archivgut und Nutzende, der Akten des ehem. Wohnungs- und Quartiersamtes Darmstadt war noch vor ein paar Jahren kaum zu denken. Ein Zustand, der auch erhebliche Einschränkungen für stadthistorische Forschungsprojekte bedeuten konnte. Mit der Hilfe von Fördermitteln des Bundes und des Landes Hessen konnten 2022 die erforderlichen Reinigungs- und Verpackungsmaßnahmen durchgeführt werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search