Schriftkurs zum Erlernen alter Schriften in Eberstadt

In vier Doppelstunden jeweils samstags 14.00 bis 16.00 Uhr gibt Dr. Erich Kraft im kommenden Jahr Hilfestellung zum Lesen alter handschriftlicher Texte. Interessierte Personen können im Januar und Februar im Haus der Vereine in Darmstadt-Eberstadt lernen, alten Dokumenten ihren Inhalt zu entlocken, um dann zuhause beispielsweise auch die Aufzeichnungen ihrer Vorfahren lesen zu können.

Alle weiteren Informationen finden sich auf der Seite des Geschichtsvereins Eberstadt-Frankenstein: http://www.eberstadt-frankenstein.de

Auszug aus der Meldekarte von Peter _Darmstädter II, StadtA DA Best. 15 Eberstadt
Auszug aus der Meldekarte von Peter _Darmstädter II, StadtA DA Best. 15 Eberstadt

Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search