Wanderausstellung “75 Jahre Brandnacht – Die Zerstörung Darmstadts im Zweiten Weltkrieg” in Wixhausen

Die Wanderausstellung zum 75. Jahrestag des Luftangriffs vom 11. auf den 12. September 1944, die sich mit der Geschichte der Stadt im Zweiten Weltkrieg befasst, hat das Haus der Geschichte in Darmstadt verlassen und wird in den kommenden Monaten an unterschiedlichen Orten gezeigt.

Ihr nächster Präsentationsort ist von 29. November 2019 bis 01. Dezember 2019 in der Begegnungsstätte Aktive Senioren Wixhausen (Ostendstraße 27 – 29, 64291 Darmstadt). Im Rahmen der Ausstellung wird dort auch der Film Film „Brandmale“ an zwei Tagen gezeigt: Freitag, 29.11.2019 um 20:15 Uhr und Samstag, 30.11.2019 um 19 Uhr. Darüber hinaus hält Dr. Peter Engels, Leiter des Stadtarchivs, am Samstag, 30.11.2019, um 14 Uhr einen Vortrag zum Ausstellungsthema.

Anschließend wechselt die Ausstellung wieder ihren Standort und wird von 16. Dezember 2019 bis 09. Januar 2020 im darmstadtium präsentiert.

Weitere Informationen zur Ausstellung: https://dablog.hypotheses.org/8641


Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.