Veranstaltung: Buchvorstellung „Der Lui“

Nach den 200 Jahren Mollerbau, die wir am 15.09. am Tag der offenen Tür gefeiert haben, steht direkt der nächste Geburtstag eines Darmstädter Wahrzeichens ins Haus. Der „Lange Ludwig“ wird 175 Jahre alt.

Heute, am 24. September 2019, findet anlässlich seines Jubiläums die Vorstellung des Buchs „Der Lui“ statt. Die Initiatioren, der einstige Stadtschreiber Paul-Hermann Gruner und der ehemalige Stadtfotograf Albrecht Haag, haben sechs Fotografen eingeladen, den „Lui“ aus ihrer persönlichen Sicht zu interpretieren. Dr. Peter Engels, Leiter des Stadtarchivs Darmstadt, gibt mit der Geschichte des Bauwerks den historischen Rahmen, Gruner skizziert in einem Essay den gesellschaftlichen und kulturellen Kontext.

Zur Vorstellung des Buchs gibt es außerdem eine Fotoausstellung mit den darin enthaltenen Motiven zu sehen.


Wann? Dienstag, 24.09., 19 Uhr

Wo? Foyer der Sparkasse Darmstadt, Luisenplatz

Einweihung des Ludwigsmonuments 1844, Farblithographie, StadtA DA Best. 53 Nr. 390
Einweihung des Ludwigsmonuments 1844, Farblithographie, StadtA DA Best. 53 Nr. 390

Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.