Neuer Artikel im Stadtlexikon im Februar: Ingeborg Horn-Staiger

Das Stadtlexikon ist im Februar um einen weiteren Artikel bereichert worden. Der ehemalige Leiter der Volkshochschule in Darmstadt, Walter Schwebel, und Archivkollegin Anke Leonhardt stellen Ingeborg Horn-Staiger vor, die 1972 Direktorin der Darmstädter Volkshochschule wurde.

1928 in Königsberg geboren floh sie 1944 kriegsbedingt zunächst nach Jena und promovierte nach ihrem Staatsexamen zum Thema „Der neuzeitliche Revolutionsbegriff bei Ranke“.1955 floh sie aus der DDR nach Göttingen und Kassel und war ab 1964 als Jugendbildungsreferentin in Darmstadt tätig. Ihre Arbeit an der Volkshochschule Darmstadt ab 1972 war geprägt von einer tiefgreifenden Modernisierung des Lehrbetriebs. Fortbildungen für die Lehrkräfte u.a. durch EDV-Kurse, aber auch der Ausbau der Angebote und die Kooperation mit der TH Darmstadt waren ihr ein Anliegen.

Weitere Informationen über ihr engagiertes Wirken in Darmstadt können im Stadtlexikon nachgelesen werden.


Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search