Landkreis Darmstadt-Dieburg richtet Archiv ein

Es tut sich etwas in Hessens kommunaler Archivlandschaft. Bereits zum 1. November 2017 hat der Landkreis Darmstadt-Dieburg ein eigenes Kreisarchiv eingerichtet, das mit dem Erlass einer Satzung durch das Kreisparlament am 5. November 2018 mehr und mehr Gestalt annimmt. Auf der Homepage des Landkreises sind nun erste Informationen zum Archiv und seinen Aufgaben verfügbar.

Vor der Aufnahme eines wirklichen Archivbetriebs ist allerdings noch viel Arbeit nötig. So sind bspw. noch keine Magazine zur Unterbringung des Archivguts vorhanden. Nach geeigneten Flächen wird derzeit gesucht. Allzu viel Archivgut, das selbstverständlich fachgerecht untergebracht werden muss, ist aber noch gar nicht vorhanden, denn bis zum Jahr 2007 übernahm das Hessische Staatsarchiv Darmstadt die archivwürdigen Unterlagen aus der Kreisverwaltung. Und so befindet sich die wesentliche historische Überlieferung für den Landkreis und seine Vorgängerverwaltungen (noch) im Darmstädter Haus der Geschichte. In diesen Beständen wie auch in den bereits vom Kreisarchiv selbst gesammelten Archivalien kann mit dem Archivinformationssystem Hessen (Arcinsys) recherchiert werden.

Für Fragen zur Geschichte des Landkreises und zum Kreisarchiv steht Diplom-Archivar Jan Prößdorf allen Interessierten trotz der genannten Einschränkungen schon jetzt zur Verfügung.

Mit dem nur einen Monat später aus der Taufe gehobenen Interkommunalen Kreisarchiv Nordhessen (IKAN), das für die archivischen Belange des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, des Schwalm-Eder-Kreises und des Vogelsbergkreises zuständig ist, gibt es in Hessen nunmehr fünf Kreisarchive.

Dieser Beitrag wurde verfasst von Jan Prößdorf M.A., Leiter des Kreisarchvis Darmstadt-Dieburg."

Gastbeitrag

Hallo, ich schreibe hier als Gast für das Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Meinen Namen finden Sie am Ende des von mir verfassten Textes. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search