Führung: “Sportgeschichte in Darmstadt” durch Dr. Peter Engels

Böllenfalltorstadion und Hochschulstadion Ende der 1950er Jahre , StadtA DA Best. 53

Rund um das Böllenfalltor hat sich im Laufe von rund 100 Jahren ein Zentrum der Darmstädter Sportentwicklung gebildet. Am bekanntesten ist heute das Böllenfalltorstadion, in dem der SV 98 seine Spiele austrägt.

Aber auch die Wiege des Hochschulsports befindet sich direkt nebenan im Hochschulstadion mit seinen Nebenanlagen. Kaum jemand weiß noch, dass einen Steinwurf entfernt vom Böllenfalltorstadion der ehemalige Großherzogliche Golf-Platz lag, heute zum Darmstädter Tennis- und Eisclub gehörig, der Tennis und Eislauf in Darmstadt populär machte.

Direkt neben dem Hochschulstadion befand sich seit 1924 der Flugplatz Lichtwiese, die Wiege des Darmstädter Flugsports. 1933 wurde der Flugbetrieb verlegt, weil er die Ruhe auf dem benachbarten Alten Friedhof störte. Statt dessen planten die Nationalsozialisten ein gigantisches Sportfeld auf der Lichtwiese, das wegen des Beginns des Zweiten Weltkriegs über Planungen nicht hinaus kam.

Auf dem Alten Friedhof liegen einige bedeutende Pioniere der Darmstädter Sportentwicklung begraben, etwa Heinrich Felsing und Ludwig Büchner. Hier wird die Führung durch Dr. Peter Engels ihren Anfang nehmen.

Datum: 4. Mai 2024, 15.00 – 17.00 Uhr

Treffpunkt: Haupteingang des Alten Friedhofs, Herdweg 105, Ecke Nieder-Ramstädter Straße

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Rebekka Friedrich (2024, 29. April). Führung: “Sportgeschichte in Darmstadt” durch Dr. Peter Engels. Stadtarchiv Darmstadt. Abgerufen am 26. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/zend

Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search