Jüdische Kulturwochen Darmstadt wieder mit Einblicken in die jüdische Geschichte

Mit der Eröffnung der Ausstellung „Zwischen Erfolg und Verfolgung – Jüdische Stars im deutschen Sport 1933 und danach“ am 6. September auf dem Karolinenplatz beginnen die Jüdischen Kulturwochen in Darmstadt. Zu diesen laden die Wissenschaftsstadt Darmstadt und die Jüdische Gemeinde bis 18. Dezember ein. Ihr Programm umfasst zudem Führungen, Podiumsdiskussionen, den Tag der offenen Tür in der Jüdischen Gemeinde, einen Einblick in das jüdische Laubhüttenfest, Lesungen, Filmvorführungen und Konzerte. Den Schlusspunkt setzt ein Konzert der Amsterdamer Klezmer-Band in der Centralstation, das gleichzeitig der Beginn des Lichterfestes Chanukka ist.

Unter den vielfältigen Angeboten befindet sich auch verschiedene Veranstaltungen mit historischem Bezug, darunter das Podiumsgespräch zur deutsch-jüdischen Sportgeschichte am Dienstag, 6. September, um 19 Uhr im Haus der Geschichte. Außerdem wird vom Arbeitskreis Stolpersteine Darmstadt am 18. September eine Führung zu den in Darmstadt verlegten Stolpersteinen und den Personen dahinter angeboten. Einen Einblick in die Geschichte des jüdischen Friedhofs und jüdischer Bestattungskultur bietet eine Führung über die außergewöhnliche Anlage am 6. November um 11 Uhr.

Weitere Programmpunkte und Hintergrundinformationen zu den genannten Veranstaltungen können auf der Homepage der Jüdischen Gemeinde Darmstadt nachgelesen werden: https://jg-darmstadt.de/kulturwochen/.


Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search