Rückblicke auf das 23. Archivwissenschaftliche Kolloquium

Vergangene Woche haben wir am 23. Archivwissenschaftlichen Kolloquium teilgenommen, das jährlich von der Archivschule Marburg veranstaltet wird. Zum Thema „E-Government und digitale Archivierung“ wurden einige neue Ansätze präsentiert, laufende und abgeschlossene Projekte vorgestellt und viel diskutiert.

Die Archivschule hat einen kurzen Rückblick mit Fotostrecke veröffentlicht. Ausführlicher kann man sich mit dem Beitrag von Christian Rausch auf dem Blog des Verbandes deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. über das vergangene Kolloquium informieren. Hannah Ruff hat auf dem archivamtblog ebenfalls einen Überblick über die Veranstaltung und die diskutierten Fragestellungen veröffentlicht.

Die Tweets während der Veranstaltung finden sich auf Twitter unter dem Hashtag #archivkoll18. Dort findet sich auch insbesondere die Diskussion zum Erhalt elektronischer Signaturen wieder.


Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 25/06/2018

    […] Hinweis: weitere Tagungsberichte von Christian Rausch im Blog des VdA und von Rebekka Friedrich im Blog des Stadtarchivs Darmstadt. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.