Aktuell und informativ: Neue Flyer im Stadtarchiv

Über 5 Jahre lag der letzte Flyer des Stadtarchivs bis Ende 2021 aus. In dieser Zeit hat sich nicht nur die personelle Zusammensetzung bei uns geändert, sondern auch Kontaktangaben und natürlich die Informationen zum Umfang von Archivgut sind nicht mehr dieselben. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, die Angaben zu aktualisieren und in neuer und moderner Form anzubieten. Inzwischen liegen unsere neuen Flyer vor dem Lesesaal im Haus der Geschichte aus und können kostenlos zum eigenen Gebrauch und zum Weitergeben mitgenommen werden.

Auf 6 Seiten findet ihr jetzt aktuelle Informationen aus den Bereichen Vermittlung, Archivgut in unseren Beständen und dessen Bereitstellung für Recherche und Nutzung. Das Titelblatt zeigt den Portikus an der Vorderseite des Haus der Geschichte. Ihr kommt nicht nach Darmstadt, wollt aber wissen, was in diesem Flyer steht? Kein Problem, denn ihr könnt auch hier einen Blick hinein werfen:

Für einen schnellen Überblick über unsere Arbeit könnt ihr darüber hinaus auf einen zwei-seitigen Flyer zurückgreifen, der mit drei unterschiedlichen Titelbildern ausgelegt ist. Ihr müsst euch allerdings nicht entscheiden, welches Motiv ihr mitnehmen möchtet. Wenn euch alle drei gefallen, schnappt euch einfach von jeder Sorte eines. Die Rückseite aller drei Flyer ist gleich und enthält eine Darstellung unseres Auftrags als Archiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Vorderseiten der drei neuen zweiseitigen Flyer des Stadtarchivs, Foto: Wissenschaftsstadt Darmstadt/Rebekka Friedrich
Vorderseiten der drei neuen zweiseitigen Flyer des Stadtarchivs, Foto: Wissenschaftsstadt Darmstadt/Rebekka Friedrich

Auch neu, aber nicht offen ausgelegt, sind außerdem drei Flyer, die wir für Kolleg*innen in der Stadtverwaltung entworfen haben. Sie enthalten die wichtigsten Punkte zur Lagerung und Erhaltung von Schriftgut, zur Anbietung und Abgabe von Unterlagen an das Archiv und generelle Informationen zur Schriftgutverwaltung. Die drei Handreichungen können auf unserer Homepage als PDF abgerufen werden: https://www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/bildung/stadtarchiv/extras/downloads.


Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.