Programm des Online-Symposiums zur Umbenennung von Straßen

Am 1. Juni soll im Rahmen eines öffentlichen Online-Symposiums von 18 bis 21 Uhr das Thema Straßenumbenennungen beleuchtet und die Arbeit von Fachbeiräten und Verwaltungen in mehreren Städten in den Blick genommen werden. Hier haben wir den aktuellen Zeitplan der Veranstaltung zusammengestellt. Es wird natürlich während des Symposiums die Möglichkeiten für Fragen und eine Diskussion zu den einzelnen Vorträgen geben:

18:00   Begrüßung der Teilnehmenden durch Anja Boularouk, Bürgerbeauftragte der Stadt Darmstadt

18:05   Grußwort von Oberbürgermeister Jochen Partsch

18:15   Prof. Dr. Reiner Pöppinghege: Nichts Wichtigeres zu tun? Straßennamen in der öffentlichen Debatte

18:45   Prof. Dr. Dieter Schott: Das Darmstädter Straßennamen-Projekt: Stationen – Weichenstellungen – Ergebnisse

19:05   Prof. Dr. Dietmar von Reeken: „Ein Synonym für Einvernehmen und Zufriedenheit“. Der Konflikt um Straßennamen in Oldenburg – Hintergründe, Verlauf, Deutung

19:35   Pause

19:45   Dr. Ralph Erbar: Straßennamen als geschichtskulturelle Quelle. Theoretische Überlegungen und praktische Erfahrungen aus Mainz

20:05   Dr. Maren Fröhlich: Straßennamen in Hannover – 4 Blickwinkel: Erinnerungskultur, Betroffene, Politik, Verwaltung

20:35   Prof. Dr. Sybille Frank: Wessen Erbe? Über Zeit und Raum im Streit um Straßennamen

21:10   Schlusswort von Oberbürgermeister Jochen Partsch


Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search