„Kleine Darmstädter Stadtgeschichte“ Teil 2: 19. und 20. Jahrhundert

Zur Darmstädter Stadtgeschichte gibt es viel zu erzählen. Daher führt Archivleiter Dr. Peter Engels seinen vergangene Woche gehaltenen Vortrag „Kleine Darmstädter Stadtgeschichte“ in einem zusätzlichen Termin weiter aus. Der Vortrag findet am 25. Februar 2021 um 19 Uhr statt. Der Schwerpunkt liegt diesmal aber im 19. und 20. Jahrhundert, genauer: Vom berühmten Darmstädter Stadtplaner und Architekten Georg Moller (1784-1852) über den Wiederaufbau nach 1945 bis zur Weiterentwicklung zur modernen Wissenschaftsstadt.

Die Veranstaltung wird wieder als rein digital über die Plattform der Volkshochschule Darmstadt angeboten.

Daher könnt ihr euch auch auf der Seite der VHS zusätzlich informieren und auch anmelden: Kleine Darmstädter Stadtgeschichte (online) Teil II.


Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search