“Archive in und um Darmstadt. Geschichte suchen und entdecken” im HeBIS-Verbundkatalog

Geöffnete Schublade des Zettelkastens der Bibliothek des Stadtarchivs Darmstadt, Foto: Wissenschaftsstadt Darmstadt/Rebekka Friedrich

Im August wurde der Archivführer “Archive in und um Darmstadt. Geschichte suchen und entdecken” online veröffentlicht. Inzwischen ist die Publikation auch über das E-Pflicht-Portal der hessischen Landes- und Universitätsbibliotheken verfügbar und damit auch in HEBIS (Hessisches Bibliotheksinformationssystem) zu finden. Da es sich um eine frei verfügbare digitale Veröffentlichung handelt, kann sie dort auch direkt aufgerufen werden: https://epflicht-hessen.hebis.de/urn/urn:nbn:de:hebis:17:epflicht-21733.

Weitere Informationen zur Veröffentlichung findet ihr hier: https://dablog.hypotheses.org/11570.
Übrigens liegt in der aktuellen Ausgabe ein Fehler vor, den wir in der nächsten Auflage korrigieren werden. Das Kreisarchiv des Landkreises Darmstadt-Dieburg ist unter der Telefonnummer 06151 / 881-1369 erreichbar. In der aktuellen Version des Archivführers ist die Nummer nicht richtig angegeben.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Rebekka Friedrich (2020, 8. Dezember). “Archive in und um Darmstadt. Geschichte suchen und entdecken” im HeBIS-Verbundkatalog. Stadtarchiv Darmstadt. Abgerufen am 25. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/ngck

Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search