Ein Adventskalender und der Blick hinter die Kulissen: Angebote auf Twitter während der beratungsfreien Zeit

Während wir uns in den kommenden zwei Wochen in verschiedene Arbeiten hinter den Kulissen vertiefen, könnt ihr über unseren Twitter-Account einen kleinen, aber besonderen Adventskalender genießen. Wir haben für euch aus dem fotografischen Nachlass von Roland Koch Fotos aus dem Vivarium herausgesucht. Bis zum 24. Dezember findet ihr unter dem Hashtag #StadtADAdvent 24 Abbildungen von süßen – und manchmal weniger süßen – Tieren, die zwischen 1979 und 1983 im Vivarium Darmstadt gelebt haben.

Wir hoffen, dass euch dieses Angebot ein wenig die Wartezeit verkürzen kann, bis wir wieder für Beratungen zur Verfügung stehen. Was im Stadtarchiv während der beratungsfreien Zeit erledigt wird, begleiten wir ebenfalls über den Twitter-Account. Es lohnt sich also, immer mal wieder einen Blick zu riskieren.


Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search