Linktipp: Lilien Inside über die Geschichte des SV Darmstadt 98

In zwei Ausgaben beschäftigt sich Lilien INSIDE, ein Video-Blog mit Hintergrundberichten, Interviews und Beiträgen über den SV Darmstadt 98, aktuell mit der Geschichte des Vereins SV Darmstadt 89. Der erste Beitrag, der nun auf der Facebook-Seite von Echo Online veröffentlicht wurde und auch über die VRM-Mediathek abrufbar ist, dreht sich um die Anfänge und die Identität des SV Darmstadt 89. Colin Mahnke hat dafür mit den Vereinsarchivaren Thomas Spengler und Jürgen Koch gesprochen. Die nächste Ausgabe, die am kommenden Freitag veröffentlicht werden soll, wird sich mit der Arbeit der Vereinsschreiber beschäftigten und mit den spannenden Geschichten, die Darmstädter:innen über die Vergangenheit des SV Darmstadt 98 zu erzählen haben.

Auch im Stadtarchiv Darmstadt wird natürlich Material zu und über die „Lilien“ aufbewahrt. Das wird nun niemanden überraschen, so eng verwoben die Geschichte des Vereins mit der Geschichte der Stadt selbst ist. Das wird auch über die im Video berichteten historischen Ereignisse deutlich. Neben Fotoalben, Vereinszeitung, Plakaten und Zeitungsberichten schlagen sich die Aktivitäten des Vereins auch in den ganz alltäglichen Verwaltungsakten der städtischen Ämter und Dienststellen nieder. So werden beispielsweise Fördergelder gewährt, Veranstaltungen genehmigt und Baumaßnahmen geprüft. Das bietet nicht nur Raum für eine Vielzahl von Geschichten, sondern auch eine gute Grundlage für eine Menge Fragen, die mit Hilfe von Archivgut beantwortet werden kann.

Aktuell wäre das beispielsweise auch ein guter Ausgangspunkt für eine Arbeit für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten. Weitere Informationen zu dieser Aktion und zu Recherchemöglichkeiten im Stadtarchiv haben wir hier zusammen gestellt: https://dablog.hypotheses.org/11610.


Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search