Sonderheft der Archivnachrichten aus Hessen zur Tagung „Geschichtswissenschaft und Archive“

Auf der Webseite des Hessischen Landesarchivs kann jetzt ein Sonderheft der „Archivnachrichten aus Hessen“ abgerufen werden, das die auf einem Workshop in Darmstadt gehaltenen Referate zum Thema „Geschichtswissenschaft und Archive“ enthält. Im Frühjahr 2020 lud das Hessische Landesarchiv Universitätswissenschaftler:innen sowie Archivar:innen ins Haus der Geschichte ein, um über diese für beide Seite wichtige Thematik in Austausch zu treten.

Das nun publizierte Heft enthält einen allgemeinen Überblick über die universitäre Geschichtsforschung sowie die Situation des Hessischen Landesarchivs. Es werden darüber hinaus aktuelle Forschungstendenzen und konkrete Beispiele (landes-)historischer Wissenschaft vorgestellt und diese diese hinsichtlich der Auswertung archivalischer Quellen befragt. Unter anderem sind auch die Herausforderungen und Chancen der Digital Humanities Thema mehrerer Beiträge zu dieser Veröffentlichung.

Das Heft ist kostenfrei bei der Pressestelle des Hessischen Landesarchivs zu beziehen: pressestelle@hla.hessen.de
Eine pdf-Datei zum Herunterladen ist auf der Seite des Hessischen Landesarchivs zu finden: https://landesarchiv.hessen.de/archivnachrichten_sonderheft_2020


Rebekka Friedrich

Hallo, ich bin Rebekka Friedrich und Diplom-Archivarin im Stadtarchiv der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, abonnieren Sie den DAblog per RSS-Feed oder folgen Sie unseren weiteren Social-Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search